Herzlich willkommen bei der DKP Unterfranken.

 

Hier findest Du alles was die DKP in Deinem Umkreis veröffentlich, Mobilisierungen zu denen sie aufruft und Anregungen, welche sie teilen möchte.

Über diese Website hast Du die Möglichkeit mehr über uns zu erfahren und mit uns in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns über Dein Interesse,

Deine DKP

 

Aktuelles:

 

Verfassungsviertelstunde

Verfassungsviertelstunde   Bayern war für die Bundesrepublik schon immer gerne ein großes Testgelände für neue reaktionäre (Schwachsinns-)Ideen. Wenn man sich an die Projekte der letzten Jahre erinnert, fallen einem Seehofers Bemerkung ein, die “rechte Flanke” zu schließen, die Kruzifixregelung Söders, wonach in jedem öffentlichen Gebäude ein Kreuz zu hängen hat, oder zuletzt das Genderverbot, welches vorsieht, allen Beamten Konsequenzen aufzuzwingen,…

Anschlag auf linken Verein in Aschaffenburg

Anschlag auf linken Verein in Aschaffenburg   Rechte Gewalt erfuhr zuletzt einige mediale Aufmerksamkeit – wenn sie sich gegen Politiker richtete. Dadurch, so hieß aus dem Bundestag und den Medien unisono, sei “unsere Demokratie” gefährdet. Und tatsächlich sind solche Angriffe unbedingt abzulehnen: Wir können den Zorn auf das politische Establishment gut verstehen, doch es gilt, die Politik der Herrschenden anzugreifen,…

Zitat des Monats

 

Es waren ukrainische Faschisten, vor allem des organisierten “Rechten Sektors”, die das Gewerkschaftshaus in Brand steckten. Die Täter wurden nie zur Verantwortung gezogen. Im Gegenteil wird das Verbrechen heute sogar hochstilisiert zur Heldentat. In einem Internet-Nachrichtenportal aus Odessa wurde am 7. Mai 2014 ein Vertreter des “Rechten Sektors” mit den Worten zitiert: “Der 2. Mai ist eine weitere leuchtende Seite unserer vaterländischen Geschichte.”

Dr. Lothar Schröter,

studierte von 1970 bis 1974 Geschichte und Russische Sprache. Er absolvierte anschließend ein postgraduales Studium der Militärgeschichte und arbeitete bis 1990 erst als wissenschaftlicher Assistent, dann als promovierter und habilitierter Oberassistent und Dozent.

Auf den Tag genau vor 10 Jahren, am 2. Mai 2014 ist es in der ukrainischen Stadt Odessa zu einem Massenmord gekommen, bei dem fast 50 Menschen qualvoll ums Leben kamen. In den westlichen Medien fand der Vorfall seinerzeit wenig Beachtung.

 

25.05.2024